Gemeinsam ans Ziel ! LEINEN LOS !!!

Ausbildungswelpe - Der Welpe wird für die neue Familie vorbereitet

Schauen Sie hier ob derzeit Welpen frei sind: 

www. flats-of-the-bavarian-forest.de


auch mit ihrem schon eingezogenen Welpen möglich!        Preis auf Anfrage

Die Zeiten und Wünsche ändern sich, auch bezüglich unserer Haustiere.
Immer öfter werde ich angerufen, oder angeschrieben mit der Frage: „Haben Sie auch ältere Hunde abzugeben… ?“ Wenn ich dann nachfrage warum, stelle ich häufig fest, dass diese Familien oft nicht die Zeit haben, oder es sich nicht mehr, oder noch nicht, zutrauen einen Welpen zu übernehmen und ihn alltagstauglich hinzubekommen. Gerade die ersten Wochen mit einem Welpen und die damit verbundene Arbeit ist für diese Familien nicht umsetzbar, was sie zu der Entscheidung bringt lieber keinen Welpen in der Familie aufzunehmen. Dies finde ich sehr schade und deswegen habe ich mir etwas überlegt…
Besuche in der Hundeschule sind teileweise nur nach einer Wartezeit möglich, weil diese häufig überfüllt sind, oder gerade kein Kurs startet. Oft habe ich auch die Rückmeldung, dass man, wenn man eine Hundeschule gefunden hat und sich schwer tut, weil es z.B. der erste Hund ist, die Motivation beim Hundebesitzer schnell zu Ende ist und einige Trainer es nicht kümmert ob man als Hund-Mensch Team besser wird oder nicht.

Ihr Welpe bekommt von uns eine Grunderziehung bevor er zu Ihnen zieht…
Aufgrund Erfahrungen in meiner Hundeschule und Rückmeldungen meiner „Welpenfamilien“ in den letzten Jahren, habe ich mich dazu entschlossen, einzelne Welpen auf ihr Leben mit alltäglichen Basics vorzubereiten. Keiner kennt unsere Welpen besser als meine Familie und ich.
Mein Mann unterstützt mich wo er kann und auch der Rest der Familie, unsere erwachsenen Kinder, sind mit im Boot.
In der Zeit, in der der Welpe bei uns im Haus lebt trainieren wir folgende Grundkommandos:


„Sitz!“ „Platz!“ „Komm!“ „Bleib!“


Außerdem werden folgende Dinge trainiert:
Leinenführigkeit
Boxentraining
Stubenreinheit
Auto fahren
Deckentraining
Pfeife oder Clicker (auf Wunsch)


Dieses Training dauert in der Regel 4-6 Wochen.
Bei ersten Versuchen haben wir ca. 90 – 95% Zuverlässigkeit was die Kommandos betrifft und ca. 80 – 90% Zuverlässigkeit was die Stubenreinheit betrifft.
Ich weise jedoch darauf hin, dass durch den Umzug in die „Welpenfamilie“ für die jungen Hunde immer auch ein wenig Stress entsteht. Bitte seid eurem Vierbeiner dann nicht böse, wenn die erlernten Kommandos in den ersten Tagen nicht ganz zuverlässig klappen.. Sind ja noch Babys… 😊
Wichtig ist es, dass die Familien, wenn der Welpe dann eingezogen ist, schnellstmöglich eine Hundeschule besuchen, damit das erlernte dort vertieft werden kann, so dass es generalisiert wird. Ohne dies, wird der Welpe das erlernte vielleicht vergessen…


Natürlich hat dieser exklusive Service seinen Preis. Aber er ist es auf jeden Fall Wert! 

Ich investiere sehr viel Zeit und Liebe in diese Grundausbildung.

Der Gesamtpreis (Hund und Ausbildungszeitaufwand) für den nun vorbereiteten Welpen fängt bei       4900€ an … (hängt von der Dauer ab)
Im Gesamtpreis enthalten ist:
Der Welpenpreis
EU Heimtierausweis, inkl. aller notwendigen Impfungen für 1 Jahr
Entwurmungen
Ausbildung für 4 Wochen (Verlängerung je Woche 500€ max. 2 Wochen Verlängerung möglich)
alles was ihm bis dahin gehört:
Schlafbox, Trainingsdecke/Trainingsteppich
Halsband oder Geschirr, Leine
Je nach Jahreszeit Zeckenschutzmittel
Clicker /Pfeife (auf Wunsch)
Futterkosten und Unterbringungskosten während der Zeit in der Ausbildung bei mir
MAX. 2 Welpen gleichzeitig in der Ausbildung.


Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. 

Eine 1 jährige Ausbildung ist grundsätzlich auch möglich, jedoch muss dies im einzelnen besprochen werden! (Preis auf Anfrage)